YouTube Live: Wie entsteht ein nachhaltiger Textilkreislauf?

YouTube Live: Wie entsteht ein nachhaltiger Textilkreislauf?
© Michaeljung – Fotolia.com

Die IHK Mittlerer Niederrhein und der digihub Düsseldorf/Rheinland laden gemeinsam für den 17. Februar von 10 bis 11.30 Uhr zur digitalen Talkrunde zum Thema „Textilindustrie der Zukunft“ ein. 

Die Textil- und Bekleidungsindustrie ist eine der wichtigsten Konsumgüterbranchen Deutschlands. Die Branche ist stark von der Globalisierung der Märkte geprägt und befeuert durch ihre Treibhausgas-Emissionen den Klimawandel mit. Das muss sich ändern. Eine nachhaltige Textilproduktion betrifft die gesamte textile Wertschöpfungskette, von der Rohfaser über das Fertigprodukt bis zum Recycling. 

In unserer Online-Veranstaltung wollen wir verschiedene Aspekte der Kreislaufwirtschaft beleuchten, Innovationen präsentieren und diskutieren, wie im Hinblick auf die niederrheinische Textilwirtschaft die Revitalisierung der Region gelingen kann. Das Programm umfasst neben einer Keynote auch Start-up Pitches und eine Diskussionsrunde mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und der Start-up-Szene. 

Dabei geht es insbesondere um diese Fragen: 

  • Ist der Kunde wirklich schon bereit für eine radikale Veränderung? 
  • Wie viel kann von einer Produktion nach Deutschland zurückgeholt werden und welche (sozialen) Folgen entstehen dadurch in den ehemaligen Produktionsstätten (z.B. Bangladesch, Kambodscha, etc.)? 
  • Wie groß sind die CO2-Einsparungen und die positiven Effekte für die Region? 

Die Veranstaltung wird live auf YouTube übertragen. Sie finden sie am Event-Tag auf dem YouTube-Kanal des digihub Düsseldorf/Rheinland.