Tipps für die Websitegestaltung im internationalen Markt

Tipps für die Websitegestaltung im internationalen Markt
© Julien Eichinger – Adobe Stock

Mit der Internationalisierung eines Unternehmens steigt auch der Anpassungsdruck auf seine Website als digitaler Kommunikations- und Vertriebskanal. Häufig erschöpft sich jedoch die Adaption der Unternehmenswebsite in der englischen Übersetzung ihrer deutschen Version. Um aber markt- und zielgruppengerecht zu wirken, müssen Design, Inhalt und Funktionalität einer Website genau auf das Verhalten und die Vorlieben der Internetnutzer in dem ausländischen Zielmarkt abgestimmt und damit lokalisiert werden. Andernfalls droht Desinteresse, schlimmstenfalls sogar ein schlechtes Image.

Unsere Leitfäden vermitteln zu ausgesuchten Aspekten der Websitegestaltung für diverse Auslandsmärkte nützliche Tipps und Hintergrundinformationen. Sie sollen dabei unterstützen, die Anpassung der Unternehmenswebsite strategisch zu planen. Oder einen bereits für diesen Markt bestehenden Internetauftritt kritisch zu hinterfragen. Unsere Leitfäden bieten dafür eine gute Grundlage.

Für folgende Länder finden Sie hier die Leitfäden:

Websitegestaltung für den brasilianischen Markt (PDF)

Websitegestaltung für den chinesischen Markt (PDF)

Websitegestaltung für den indischen Markt (PDF)

Websitegestaltung für den japanischen Markt (PDF)

Websitegestaltung für den russischen Markt (PDF)

Websitegestaltung für den südafrikanischen Markt (PDF)

Websitegestaltung für den südkoreanischen Markt (PDF)

Websitegestaltung für den thailändischen Markt (PDF)

Websitegestaltung für den türkischen Markt (PDF)

Websitegestaltung für den US-amerikanischen Markt (PDF)