Gastronomie und Tourismus

Gastronomie und Tourismus
© IHK Mittlerer Niederrhein

Dafür stehen wir: Unsere Positionen 

Tourismus und Gastronomie tragen dazu bei, die Innenstädte am Mittleren Niederrhein zu stärken. Diese Verbindung zwischen Tourismus, Gastronomie und den Innenstädten muss forciert werden. Neben Geschäftsreisen hat sich ein nachhaltiger Freizeit-, Städte-, Kultur-, Event- und Aktivtourismus entwickelt. Davon profitieren auch andere Branchen, die durch ein breites Freizeit- und Erlebnisangebot Fach- und Führungskräfte für den Standort gewinnen, begeistern und in der Region halten können. Die Wettbewerbsfähigkeit dieser Branchen kann nur gesichert werden, wenn die Betriebe der Hotellerie und Gastronomie die Chancen der Digitalisierung noch stärker nutzen. Dafür benötigen die Unternehmen unterstützende Maßnahmen wie Förderprogramme und eine wirtschaftsfreundliche Verwaltung.

 

Das machen wir: Unsere Aktivitäten 

Tourismus und Gastronomie sind bedeutsame Wirtschaftsfaktoren in unserer Region. Mit unserem Engagement im Standortmarketing steigern wir den Bekanntheitsgrad des Niederrheins als attraktive Destination im In- und Ausland. Wir setzen uns für eine bessere touristische Vermarktung der Region ein und kooperieren dazu mit anderen Initiativen. Um die Branchen Gastronomie und Tourismus zu stärken, engagieren wir uns für rechtliche Vereinfachungen und unterstützen mit einem Beratungsangebot zu den Themen touristische Innovationen und Nachhaltigkeit. Wir vermitteln Branchenwissen und entwickeln Handlungsempfehlungen, mit deren Hilfe die touristischen Betriebe ihre Rahmenbedingungen optimieren können. Bei tourismusrelevanten Fragen der Stadtentwicklung, der Mobilität und dem Ausbau notwendiger Infrastrukturen – etwa Radwege – machen wir uns für die Unternehmen stark.