Bildung und Fachkräfte

Bildung und Fachkräfte
© IHK Mittlerer Niederrhein

Dafür stehen wir: Unsere Positionen 

Die Unternehmen am Mittleren Niederrhein benötigen ein hochwertiges Fachkräfteangebot, um ihre Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Dazu leistet das duale Ausbildungssystem durch die unmittelbare Verknüpfung von Qualifizierung und Beschäftigung einen unverzichtbaren Beitrag. Aber schon jetzt bleiben immer mehr Ausbildungsplätze unbesetzt und die Zahl der Studienabbrecher steigt. Deswegen werben wir gemeinsam mit anderen Akteuren für die duale Ausbildung und verbessern die Bedingungen. In der Weiterbildung mit der Zielgruppe Fach- und Führungskräfte führt seit 2020 nicht nur ein Studium, sondern auch die Höhere Berufsbildung auf das Bachelor- und Master-Niveau. Der Bachelor Professional und der Master Professional sind ihren Pendants von der Hochschule gleichwertig. Aus- und Weiterbildungen sollten deshalb in Zukunft stärker zusammen gedacht werden. Hochwertige Qualifizierungsangebote müssen in der Region vorhanden sein.

 

Das machen wir: Unsere Aktivitäten 

Wir schaffen innovative und zielgruppengerechte Berufsorientierungs-Angebote für junge Menschen in der Region und sind eine wichtige Schnittstelle zwischen Unternehmen und Schulen. Wir unterstützen Unternehmen mit verschiedenen Formaten dabei, passende Auszubildende zu gewinnen. Wir sind erster Ansprechpartner in der Aus-, Fort- und Weiterbildung, um den Fachkräftebedarf der Unternehmen heute und in Zukunft zu sichern. Bei Unternehmen, potenziellen Auszubildenden, Berufsschulen und den politischen Entscheidungsträgern machen wir uns für die duale Ausbildung stark. Im Rahmen unseres hoheitlichen Auftrags betreuen wir Ausbildungsverhältnisse, sichern die Qualität der Ausbildung und nehmen Prüfungen ab. Dabei sind viele Prozesse bereits digital und kundenfreundlich. Neue Ansätze in der beruflichen Bildung erproben wir mit unserer Ausbildungs-GmbH. Die Qualifizierung von Fachkräften unterstützen wir mit einem qualitativ hochwertigen Fort- und Weiterbildungsangebot und zeitgemäßen, digitalisierten Prüfungen. Darüber hinaus setzen wir uns für berufsbegleitende und duale Studiengänge und den Zugang des Bachelor Professional zu Masterstudiengängen ein. Mit unseren modernen Prüfungs- und Weiterbildungszentren schaffen wir an allen drei Standorten beste Bedingungen für die berufliche Bildung.