Zertifikatslehrgang: Blended-Learning-Designer/- in (IHK) (Neu)

Termin: 21.10.2022 bis 16.12.2022 Zeit: Mi. und Fr. 15:00 - 17:30 Uhr Ablauf: Zentrale Durchführung mit erfahrenen Online-TrainerInnen
-Abwechslungsreiches Blended-Learning-Konzept für optimale Lernerfolge• Bundesweit anerkanntes IHK-Zertifikat (in Deutsch und Englisch)
Ort: ONLINE

Online
KNR: P128-ZX122 Entgelt: 1.600,00 € für 82 Unterrichtseinheiten

Kompaktinformationen

Der Bedarf an virtuellen Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen steigt ständig. Diese Entwicklung bietet Weiterbildungsträgern, Kursentwicklern sowie Aus- und Weiterbildungsverantwortlichen die Chance, innovative und zielführende Blended-Learning-Angebote zu konzipieren und technisch zu realisieren, um Teilnehmer neue attraktive Qualizierungsmöglichkeiten zu bieten.

Ihre Inhalte

Technischer Kick-off: Technik-Check mit Kurzeinführung ins virtuelle Klassenzimmer (VC)
Inhaltlicher Kick-off: Einführung, Zielsetzung und Projektarbeit der Teilnehmer
Virtueller Klassenraum: Überblick über technische Möglichkeiten der lernförderlichen Gestaltung
Motivation und Aktivierung der Teilnehmer: Zielgruppengerechte Interaktionen und Förderung der Selbstlernkultur
Trainerprofile: Betreuung von Teilnehmern und Rolle als Lernbegleiter
Konzeption: Lernzielorientierte und zielgruppengerechte Gestaltung von Lernwegen
Medieneinsatz und Dozentenprofile: Auswahl von Lehr-/Lernmitteln, Einsatz von Trainern
Recht und Organisation: Datenschutz, Urheberrecht, Evaluation
Wirtschaftlichkeit: Kosten-Nutzen-Relation von Blended-Learning
IHK-Abschlusstest: Präsentation und Diskussion der individuellen Projektarbeit

Informationen

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich zum einen an Lehrgangsbetreuer bei Bildungsträgern und Personalentwicklungs- bzw. Aus- und Weiterbildungsverantwortliche in Unternehmen. Zudem eignet er sich für alle Trainer, Berater, Dozenten und Ausbilder, die bestehende Präsenzangebote in neue digitale Formate überführen wollen.

Dozent/-in

Zentrale Durchführung mit erfahrenen Online-TrainerInnen

Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen: Die TeilnehmerInnen müssen KEINE Software installieren, sie gelangen einfach per Link in den Virtuellen Klassenraum. Sie benötigen: PC ab Windows 7, Apple Mac ab OS X 10.8,jeweils mit Soundkarte/Soundausgabe und Anschluss für ein Headset // Kopfhörer mit Mikrofon (Headset), Webcam // Internet zugang mit mind. 0,6 Mbps Downstream und mind. 0,2 Mbps im Upstream (in Ihrem Router oder unter Einstellungen/Netzwerk geschwindigkeit abrufbar) // Aktuelle Version eines HTML5-Browsers (z. B. Chrome, Firefox) // Informationen zum Datenschutz: Entsprechend der Auflagen der geltenden Datenschutzbestimmungen speichert und verarbeitet die IHK bzw. das IHK-Bildungszentrum die zur Anmel dungerforderlichen personenbezogenen Daten und gibt diese aus schließlich zur ordnungsgemäßen Durchführung der Online- Weiterbildung an Dienstleister der IHK-Organisation weiter.

Abschluss

IHK Zertifikat