Auswirkungen der Pandemie auf die Personalarbeit

Auswirkungen der Pandemie auf die Personalarbeit
© vegefox.com / Adobe Stock
  • Termin:
    07.09.2022
    Zeit:
    15 bis 17.30 Uhr
    Ort:
    SV Bayer Uerdingen 08 e.V.
    Am Waldsee 25
    47829 Krefeld
  • Preis:
    Die Veranstaltung ist kostenfrei

Auswirkungen der Pandemie auf die Personalarbeit

Moderne Arbeitsumgebung, Homeoffice, Work-Life-Balance - viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben genaue Vorstellungen, was sie sich von ihrem aktuellen oder potenziellen Arbeitgeber wünschen. Seit Beginn der Pandemie vor gut zwei Jahren haben viele Personalverantwortliche mit erheblichen Veränderungen zu kämpfen. Bei einigen Personalthemen der letzten Jahre wirkte die Pandemie dabei als Prozessbeschleuniger. Doch welche Themen haben sich etabliert? Wie sind die Arbeitsplätze in der Zukunft zu gestalten, um sich als Unternehmen im Rennen um gute Fachkräfte in Position zu bringen?

Wir möchten das neue „Netzwerk Personalentwicklung“ dazu nutzen, um mit Ihnen zu diskutieren, wie sie diese Herausforderung meistern, und präsentieren Ihnen die aktuellen Trends in der Personalarbeit, um Ihnen Impulse für Ihre tägliche Arbeit zu geben.

Im Vordergrund bei dieser Veranstaltung steht der persönliche Austausch. Wir freuen uns ebenfalls über einen kurzweiligen Impulsvortrag von Keynote-Speaker Tatiana Ramos-Hupe, Expertin für strategische Kommunikation zum Thema "Personalbeschaffung 2.0".

Wann?           Mittwoch, 7. September 2022 von 15 bis 17.30 Uhr.

Wo?               SV Bayer Uerdingen 08 e.V., Am Waldsee 25, 47829 Krefeld

Herzlich laden wir Sie zur Präsenzveranstaltung der IHK Mittlerer Niederrhein ein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum 2. September möglich. Es sind ausreichend kostenfreie Parkplätze vorhanden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Dimitri van der Wal
Beratung zur Fachkräftesicherung